Kommission Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Die Kommission Bildung für nachhaltige Entwicklung bündelt die Aktivitäten zur Forschung im gleichnamigen Gebiet in der DGfE und versteht sich als:

  • Forum des Austausches zur Forschung zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE),
  • Forum für eine systematische Weiterentwicklung von Theorien und Konzepten zur Bildung für eine nachhaltige Entwicklung,
  • organisatorischer Rahmen, aus dem heraus das Anliegen der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in allen Sektoren des Bildungssystems und in der Bildungspolitik vertreten und verbreitet werden kann.

Dabei stehen u.a. folgende Themen im Mittelpunkt der Kommissionsarbeit: theoretische Fundierung und konzeptionelle Klärung von BNE; Implementierung, Steuerung und Institutionalisierung von BNE im Bildungssystem; Transfer von BNE; Kompetenzentwicklung, -messung und -diagnostik; Funktion von BNE bei der Etablierung von Nachhaltigkeits-bewusstsein; Qualität und Professionalisierung von BNE; Bedeutung von lebenslangem Lernen, Gender Mainstreaming und der Lebensstilforschung; Kompetenzen von Lehrenden.

1. Vorsitzender:
Prof. Dr. Marco Rieckmann
Universität Vechta
Department I – Erziehungswissenschaften
Juniorprofessur für Hochschuldidaktik, Schwerpunkt Schlüsselkompetenzen
Driverstr. 22
49377 Vechta
Tel: +49 (0)4441-15-481
Mail: marco.rieckmann@uni-vechta.de

2. Vorsitzende:
Dr. Verena Holz
Leuphana Universität Lüneburg
Scharnhorststr. 1
21355 Lüneburg
Tel: +49 (0)4131.677-1960
Mail: verena.holz@uni.leuphana.de